Ruf uns an und mach einen kostenlosen Termin für eine Schnupperstunde aus! FON 0661 / 9012040
Wolfgang Harling – Musiklehrer
Genres[E-Bass, Kontrabass, Klavier, Improvisation, Musiktheorie]
dabei seit1996
Website
http://wolfgangharling.de/
Share:

Wolfgang Harling – Musiklehrer

Wolfgang Harling, geb. 1963, lebt in Fulda.
Seit den frühen 80er Jahren DER Bassist der Region und weit darüber hinaus. Wie weit, kann man ansatzweise der folgenden Liste entnehmen…

1990     2 Live-Konzerte mit der weltbekannten Soulsängerin CHAKA KHAN.

1992     Musikalische Zusammenarbeit mit AECIO FLAVIO (TV & Radio-Composer im Samba / Bossa Nova – Stil) in Rio de Janeiro, Recordings & Konzerte mit dem TONI OSANAH – Trio (brasilianische Musik).

1993     Italien/Griechenland – Tournee mit HECTOR COSTITA (großer brasilianischer Latin/Jazz-Saxophonist).

1994/95   Bassist bei „SIX WAS NINE„, Tourneen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, TV-Promotion (u.a. MTV live), Video-Produktionen in London, Opening-Act für PETER GABRIEL, 2 Hit-Singles („Drop Dead Beautiful“ und „Surprise Surprise“), ECHO-AWARD 1994 (deutscher Schallplattenpreis) als beste Newcomer-Band.

1995     „Rock over Germany“ – Tour (Opener für ELTON JOHN, JOE COCKER, EROS RAMAZOTTI, SHERIL CROW u.a.), weitere Opening-Acts für SIMPLE MINDS und JAMIROQUAI.

1995/96   Recording des SIX WAS NINE – Albums „Walking with the spirits“ in Lafayette/USA und Chipping Norton/England, produziert von MIKE VERNON (FLEEDWOOD MAC, LEVEL 42), Video-Produktion in New Orleans. Europatournee mit SIX WAS NINE als Support für TINA TURNER. Endorser für AMPEG.

1997/98   Produzent für ANGELA FRONTERA (Brasil-Pop), JAQUES HAZOUME (Latino-Blues), Bassist mit MICHAEL KOSCHORRECK (Mondo Funk)

1999     LES MC CANN Europatournee

2000/01   Produktion von „TALISMAN“ für ANGELA FRONTERA; Konzert mit ERNIE WATTS, Studio/Live-Zusammenarbeit mit LESLIE MANDOKI und LIONEL RITCHIE anl. der IAA/Frankfurt (Präsentation Mercedes SL); Radiospot Co-Komposition & Produktion für SEAT „HAPPY HOUR“ (mehrere Wochen bundesweit on-air), Trailer-Layout für PRO7 „ARABELLA“

2002/03   Deutschland-Tournee mit ANGELA FRONTERA, Bassist für „LA BOUCHE“, Komposition & Produktion der CD „Wortklang“ Lyrik & Musik / GIDEON (Hartmut Krüpe).

2004     Bassist bei RTL – “DEUTSCHLAND SUCHT DEN SUPERSTAR“, TV-Auftritt mit MARTIN KESICI;  Bassist bei MAX HERRE feat. JOY DENALANE, D/AU/CH-Tourneen und TV/Radio Promo. Endorsement mit GLOCKENKLANG, Studio-Recording für das Top10- Album „VIEL“ von DIE FANTASTSICHEN VIER (Bass auf den Tracks: „Geboren“ u. „Sommerregen“ (Top10-Single), Video-Mitschnit der Recording-Session auf der Bonus DVD)

2006/7 Gast-Bassist bei Rolf Stahlhofen (Söhne Mannheims), Purple Schulz, WEELAND (Neo Soul)

2008-10 Konzerte mit Sydney Youngblood
Entwicklung eigener Preamps für Kontrabass und E-Bass, Lehrbuch-Konzeption für Bass und Piano,Workshops, Kompositionsarbeit und Vorbereitung eigener Band-Projekte

 

Wolfgang unterrichtet ausschließlich im Einzelunterricht (wöchentlich oder 14-tgg. 60 min) nach seinem eigenen System.
Er war einer der ersten Musiklehrer der fms (seit 1996 dabei!).

Bedingt durch seine häufigen Engagements sollte man als Schüler bei der Termingestaltung einige Flexibilität mitbringen – es lohnt sich auf jeden Fall 🙂

Kontakt per Mail